boat logo

Global Hut

Village Gate

International

Über die Gestalt hinausgehen
Von Rev. Michelle Khan

Übersetzt von Gisela Glaser

Wenn der Geist spricht, dann ist es für uns an der Zeit zu hören. Der Geist hat zu mir gesprochen und mich aufmerksam darauf gemacht, dass es für mich an der Zeit ist aufzuhören, die Stimme in meinem Kopf zu ignorieren und anzufangen zu schreiben. Diese Erkenntnis begann vor Jahren, als ich anfing, meine Gedanken in ein Tagebuch zu schreiben. Als der Geist mich bat zu schreiben, hatte ich Gedanken von Wertlosigkeit in meinen Kopf. Mir ist klar, dass das ein einschränkender Glaubenssatz über mich selbst ist. Mir ist jetzt bewusst, dass ICH wertvoll BIN und wenn ich mich darauf einlasse, wird der göttliche Geist durch mich wirken. Gerade gestern erhielt ich wieder die Botschaft, dass ich ein Lehrer bin und dass ich schreiben muss. Ich fragte den Geist "was kann ich lehren?" Die folgenden Worte flossen durch meine Hand auf das Papier. Ich hoffe, dass ich ein wenig inspirieren kann. Ich segne jeden von Euch!

Sei dir bewusst, dass wir mehr sind als diese Gestalt, wir sind Geist. Die Grenzen dieser Gestalt werden vom Intellekt gesteckt. Geh über den Intellekt hinaus, über die Vernunft hinaus, um Antworten zu finden. Für jedes Problem gibt es Hunderte von Lösungen. DU bist der Schöpfer deines eigenen Schicksals, deines Lebens.

Entscheide zuerst, was du erschaffen möchtest. Es beginnt mit einem Gedanken, mit einem Traum. Geh tief in dein Herz hinein und entscheide, was das ist, das du liebend gerne tun möchtest. Entscheide, als was du gemeint warst zu tun. Wenn du Kinder liebst, finde heraus, wie du mit Kindern zusammen sein kannst. Wenn du Musik liebst, finde heraus, wie du der Musik nahe sein kannst. Wenn du es liebst zu tanzen, finde heraus, wie du tanzen kannst. Wenn du es liebst zu schreiben, finde heraus, wie du die Kanäle zum Schreiben öffnen kannst. Ja, es beginnt alles mit einem Gedanken, einem Traum, einer Vision.

Ein Gedanke ist Energie und Energie folgt der Aufmerksamkeit. Fang jetzt an, alle diese, wenn auch kleinen Veränderungen in deinem Leben zu vollziehen. Ergreife alle diese Begabungen, die dir FREUDE bringen. Zeige Dankbarkeit für alles Gute in deinem Leben. Jetzt ist der Augenblick der Macht und du bist wie Ton, bereit geformt zu werden. Geh über die Gestalt hinaus! Wie wir wissen, begrenzt uns die Gestalt dieses physischen Körpers und sie begrenzt unser Denken. Wir sind nicht unsere Etiketten, wir sind reine Möglichkeit. Es wurde von Hunderten von Menschen auf Hunderten von Arten gesagt: "Wir sind, was wir denken". So lange wir in dieser Gestalt festsitzen, sind wir in unserem Denken begrenzt.

Meditation ist ein Schlüssel zur Erschaffung all dessen, was du in deinem Leben willst. Meditation kann in vielen Formen geschehen. In der Stille sitzen, in der Natur gehen, in einer Gruppe meditieren, eine Art von Kampfkunst ausüben wie Tai Chi oder Qigong. Was immer du wählst, Meditation ist der Schlüssel zur Erschaffung der Wirklichkeit, die DU wählst. Der Intellekt begrenzt dich, wenn du einmal aus deinem Kopf herausgehst, kannst du an das kollektive Unbewusste anklopfen, wo alle Möglichkeiten liegen.

Nimm diesen Augenblick, um dein Leben neu zu bewerten. Ist es das Leben, das du wählst? Erkenne, dass sich dein Leben verändern kann und sich schnell verändert, wenn du die Wahl triffst, es zu verändern. Es fängt alles mit einem Gedanken an. Meditiere und komme in Kontakt mit deiner eigenen Intuition und triff eine bewusste Wahl, die FREUDE in dein Leben zurückzubringen. Die Dinge, die jetzt so wichtig erscheinen, sind nicht wirklich so wichtig, wie wieder Freude in dein Leben zu bringen.

Erschaffe das Leben, das du wählst. DU bist der Schöpfer deines eigenen Schicksals.

palm isle
[Top of page]

Copyright 2004 Aloha International
Contact us